Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neue Europäische Blasmusik

23. November 2006 @ 20:00 - 16. Dezember 2006 @ 23:00

Konzert:  Donnerstag, 23. November 2006, 20.00 Uhr

Musiker:  Matthias Schubert, Wolter Wierbos, Carl Ludwig Hübsch

in der Künstlervereinigung MAERZ

 

Matthias Schubert      Tenorsaxofon

Wolter Wierbos          Posaune

Carl Ludwig Hübsch   Tuba, Komposition

Neueste “Forschungsergebnisse” zu Carl Ludwig Hübschs “Langfristiger Entwicklung des Universums” werden von Tenorsaxofonist Matthias Schubert, Posaunist Wolter Wierbos und Tubist Carl Ludwig Hübsch selbst wieder einmal in der Galerie des MAERZ hörbar gemacht: Neue Europäische Blasmusik. Ein außergewöhnliches Ineinander von Jazz und geschriebener Neuer Musik und konzeptbezogener wie konsequent freier Improvisation. Drei Ausnahme-Musikanten als Kollektiv und als Solierer. Und mit Veränderungsbegierde und Fortschrittsfahndung, querdurch bis zum Geräusch, bisweilen auch ins Burleske.

Carl Ludwig Hübsch komponiert Neue Musik, gibt Solo-Konzerte, machte mit in Jazzensembles von Willem Breuker bis Arthur Blythe und in Lester Bowie’s Brass Fantasy. Matthias Schubert wurde bekannt als Mitglied in Gunter Hampel Galaxie Crew, im Albert Mangelsdorff Quintet und als Partner von Tomasz Stanko. Und Wolter Wierbos zählt längst zu den markantesten der jungen Posaunisten-Garde Jazz-Europas.

Details

Beginn:
23. November 2006 @ 20:00
Ende:
16. Dezember 2006 @ 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Maerz Galerie
Telefon:
+43 732 77 17 86
E-Mail:
galerie(at)maerz.at

Veranstaltungsort

Maerz Galerie
Eisenbahngasse 20
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 732 77 17 86