MAERZ Literatur – ein filmischer Katalog

Die MAERZ-Mitglieder der Sparte Literatur stellen sich vor: In 15-minütigen Präsentationen geben u. a. Angela Flam, Franzobel, Bodo Hell, Ferdinand Schmatz und Christian Steinbacher Einblicke in ihre Arbeit. Der filmische Katalog versteht sich als Visitenkarte der MAERZ-Literatur und als Einladung, sich mit der Literatur der Autorinnen und Autoren – hoffentlich auch bald wieder live in der Galerie MAERZ – auseinanderzusetzen. 14 Filme, die wir ab dem 3. Januar im Wochentakt veröffentlichen werden, konnten im November und Dezember produziert werden, weitere werden noch folgen. Das Verbot von Veranstaltungen mit Publikum, das seit Anfang November wieder in Kraft ist, behindert auch die Arbeit der Künstlerinnen- und Künstlervereinigung MAERZ massiv und hat zur Absage von mehreren Veranstaltungen der Reihe »maerz_sprachkunst« geführt. Da ersatzweise online stattfindende Lesungen inflationär zugenommen haben und auf kein größeres Publikumsinteresse hoffen dürfen, haben wir uns dafür entschieden, mit den MAERZ-Mitgliedern der Sparte Literatur lieber qualitativ anspruchsvolle Videos zu produzieren und einen filmischen Katalog anzulegen, der längerfristig von Interesse sein wird.

Florian Neuner (Redaktion)
Christoph Herndler (Video)

Angela Flam
Robert Stähr
Wolfgang Helmhart
Sibylle Küblböck