Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mary Halvorson Trio

3. April 2011 @ 20:00

Mary Halvorson Gitarre

John Hebert Kontrabass

Ches Smith Schlagzeug

“The future of jazz guitars starts here”, so war 2008 in All About Jazz über Mary Halvorson zu lesen. Die aus Boston stammende und in Brooklyn lebende Gitarristin hat für sich einen Stil zwischen den Stilen entwickelt. Seit der Veröffentlichung von Dragon´s Head gilt sie für Peter Margasak im Chicago Reader als die “wahrscheinlich originellste Jazzgitarristin” der letzten Dekade. Howard Mandel berichtet für Jazz Beyond Jazz über die “derzeit frischeste, von der Kritik am stärksten beachtete Gitarristin” der Downtown-Szene. Und Lulia Neupert vom SWR meint, dass sie “der stilistischen Beliebigkeit vor allem durch ihre sehr eigenständige Klangästhetik entkommt”. Bislang brachte es die Halvorson bereits in Bands von Anthony Braxton, Tim Berne, Myra Melford, Jason Moran, Marc Ribot, Ingrid Laubrock. Und die geprüften Genossen ihrer vielgepriesenen Dreiergeselligkeit sind John Hebert aus New Orleans und Ches Smith aus Brooklyn. Hebert, Downbeat´s Rising Star Acoustic Bassist von 2006, 07 und 08, beeindruckte als Partner von Andrew Hill, Lee Konitz, Greg Osby, John Abercrombie, Marc Copland, Uri Caine, Maria Schneider. Und Smith trommelte in Teams von Time Berne, John Zorn, Marc Ribot, Larry Ochs, Fred Frith.

CD-Tipp: Mary Halvorson: Dragon´s Head, Firehouse Records

 

CD-Tipp: Scott Fields & Matthias Schubert: “Minaret Minuets” / clean fedd records

Details

Datum:
3. April 2011
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Maerz Galerie
Telefon:
+43 732 77 17 86
E-Mail:
galerie(at)maerz.at

Veranstaltungsort

Maerz Galerie
Eisenbahngasse 20
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 732 77 17 86