Lee Konitz 2015 Bad Mergentheim. Foto: Schorle Quelle: Wikipedia
MAERZ_jazz presents:

Lee Konitz Quartet

Konzert: Dienstag, 19.Juni 2018, 19:30 Uhr
Musiker: Lee Konitz, Florian Weber, Jeremy Stratton, George Schuller

 

im Klaviersalon Merta, Bethlehemstraße 24, 4020 Linz

Besetzung:

Lee Konitz Altsaxofon

Florian Weber Piano

Jeremy Stratton Kontrabass 

Georges Schuller Schlagzeug

Lee Konitz gehört zu den bedeutendsten Improvisatoren des Jazz, - seit er 1949 / 50 aus der im Cool Jazz tonangebenden Lennie Tristano Schule hervorgegangen und als Mitglied des neue Sounds kreierenden Miles Davis Capitol Orchesters berühmt geworden ist. Als Altsaxofonist brachte Konitz damals den einzigen originären Beitrag neben Charlie Parker. In der Cool-Ära war der Einfluss von Konitz umfassend. Er prägte aber auch Avantgardisten der 1960er und 1970er, etwa Anthony Braxton. Seitdem nimmt Konitz maßgeblich wie kompromisslos teil an der Entwicklung des Jazz. und viele Duo-Einspielungen sind künstlerisch vollendete Glanzpunkte dieses Giants.