Klaus Liedl, Polster, Bronze (Motiv der Einladungskarte)
MAERZ Bildende Kunst

Klaus Liedl Polster

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 12. September 2017, 19:30 Uhr
mit: Klaus Liedl

 

 

Ausstellungsdauer: 13. September – 13. Oktober 2017.

Öffnungszeiten: DI – FR: 15:00 – 18:00 Uhr und SA: 13:00 – 16:00 Uhr.

Der 1949 in Linz geborene Bildhauer und Maler Klaus Liedl ist seit dem Jahr 1978 Mitglied des MAERZ und präsentiert im großen Ausstellungsraum der Künstlervereinigung Prägedrucke und Skulpturen, die allesamt das Leitmotiv des Künstlers, den Polster, variieren.

Rechtzeitig zur Eröffnung der Ausstellung erscheint ein Buch mit den zwischen 2006 und 2017 entstandenen Skulpturen von Klaus Liedl und einem Text von Dr.in Elisabeth Nowak-Thaller (Kunstmuseum LENTOS), die auch zur Eröffnung der Ausstellung über die Arbeiten des Künstlers sprechen wird. Die Publikation erscheint im Verlag Bibliothek der Provinz und wird für die Dauer der Ausstellung im MAERZ erhältlich sein.

CV Klaus Liedl:

1964-1968 Bundesfachschule für Holz- und Steinbildhauerei  in Hallstatt und Hallein

1968-1970 Kunstschule der Stadt Linz

1974-1980 Lehrbeauftragter an der Hochschule für künstlerische und  industrielle Gestaltung

1992  Gastprofessor an der Technischen Universität Graz für   plastisches Gestalten

seit 1993       Idee und Organisation des österreichischen Literaturpreises  „Floriana“ in St. Florian/Linz

lebt und arbeitet in St. Florian bei Linz

EINZELAUSSTELLUNGEN 

            2017  Galerie MAERZ, Linz

            2013  Galerie OÖ. Versicherung, Linz

            2012  Polsterfluss - Art Gallery, Hallstatt

            2010  Galerie Schloss Lamberg, Kunstverein STEYR

            2008  Schlossgalerie PUCHHEIM

            2007  Stift ST.FLORIAN

                     Galeriehalle URFAHR

            2006  Galerie Artefact, WIEN

1998   Galerie Zentrum, PILSEN

           Galerie Vysociny, IGLAU

           Galerie Hulka, LIBEREC´

           Österreichisches Kulturinstitut, PRAG

1999   Galerie im Alten Kino, ST. FLORIAN

1997  Galerie im Stifterhaus, LINZ

         Galerie Figl, LINZ

BÜCHER, KATALOGE 

            2017  Klaus Liedl „Polster“. Text: Elisabeth Nowak-Thaller

            2010  Klaus Liedl  „Geprägte Unikate”. Text: Josef Winkler

            2007  Klaus Liedl „Malerei“. Text: Stella Rollig

            1997  Klaus Liedl 1992 - 1997 „Malerei und Skulpturen (Säulen)“. 

                     Text: Peter Assmann

            1985  Klaus Liedl „Skulpturen“. Text: Peter Baum

            1979  Klaus Liedl „Polster“. Text: Peter Baum

            1975  Klaus Liedl „Polster“. Text: Otto Wutzel, Erwin Reiter