Aruán Ortiz Foto: Hans Speekenbrink
MAERZ_jazz presents:

Aruán Ortiz & John Hébert & Gerald Cleaver

Konzert: Sonntag, 8. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Musiker: Aruán Ortiz, John Hébert, Gerald Cleaver

 

im Klaviersalon Merta, Bethlehemstraße 24, 4020 Linz

 

Der aus Santiago de Cuba stammende Pianist Aruán Ortiz, der keinen Geringeren als Muhal Richard Abrams als seinen Mentor nennt, beherrscht eine enorme Bandbreite von modernen Jazz-Piano-Dialekten. Diese reichen von Thelonious Monk über Herbie Hancock und Paul Bley bis zu Andrew Hill. Afro-Kubanisches findet sich selbstredend ebenso wie Hard-Bop in Reinkultur. Auch freie Felder steuert er an. Alles mit der nötigen Virtuosität und einem ganz persönlich ausgerichteten Bekenntnis zum Eklektizismus. Und mit Bassist John Hébert und Schlagzeuger Gerald Cleaver formiert Aruan Ortiz ein Trio, das zu den formidabelsten seiner Art in den USA gezählt werden kann.

CD-Tipp: ARUAN ORTIZ TRIO / Hidden Voices / Intakt CD 258/2016