Michael Goldgruber „Lookout“, 2009, Animation, Videostill, Endlosloop © Bildrecht, Wien, 2016
MAERZ Bildende Kunst

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 17. Mai 2016, 19:00 Uhr
mit: com&com, Walter Ebenhofer, Hauenschild/Ritter, Christoph Herndler, Michael Goldgruber, Ursula Hübner,

Keine Epoche war stilbildender für unsere Vorstellungswelt von Landschaft als das 19 Jh. 

Dieses romantisch-paradiesische Bild konnte im 20 Jh. nur schwach überlagert werden, es wirkt noch schwach wie das Restlicht eines gemalten Sonnenunterganges von Caspar David Friedrich. 

Die Ausstellung zeigt diese noch immer wirkenden Restbezüge in zeitgenössischen Landschaftsdarstellungen.

Zeitgleich am 17. Mai wird im afo architekturforum oberösterreich die Ausstellung erfahrene Landschaft eröffnet.

Dort steht das Beziehungsdreieck Mensch – Landschaft – Auto im Mittelpunkt.