Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwirbeln, was es hält

25. September 2006 @ 20:00 - 23:00

Lesung/Präsentation des gleichnamigen Buches “Zwirbeln, was es hält”

von Christian Steinbacher

Erschienen im Haymon Verlag

 

Einführende Worte: Thomas Eder

 

“Und, fällt die Tass’ bald um so, wie’s gefällt?

Was trübt den Druck denn noch? Zusammenhänge?

Von vorhin das, war’s nicht verbockt genug?”

aus: Zwirbeln, was es hält

Zur Gedichtsammlung (aus dem Verlagsprospekt): Neben leichtfüßigen Flecken und Flocken zu Beginn finden sich versponnene Kunststücke ebenso wie freundlich gesinnte Persiflagen. “Schwamm darob” greift ins Erotische, aber auch in den Witz. Und das beschließende Langgedicht besingt einen kleinen Spaziergang durch einen sehr durchschnittlichen Tag. “Poesie liegt nicht im Besonderen des Welt-Details, sondern im besonderen Blick darauf.”

Christian Steinbacher, geb. 1960, kuratiert seit vielen Jahren das Literaturprogramm der Künstlervereinigung MAERZ. Letzte Buchpublikationen: Die Treffsicherheit des Lamas. Von Melancholien, Maul-Würfen und deren Zurückweisung, Haymon 2004; Wangerl, abgehoben, kiR 2005.

Thomas Eder, Literaturwissenschafter, geb. 1968 in Linz. Zuletzt erschienen: Zur Metapher (gemeinsam mit F.J. Czernin), W.Fink Verlag 2006.

Dank an: Land OÖ, Stadt Linz, BKA

 

Details

Datum:
25. September 2006
Zeit:
20:00 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Maerz Galerie
Telefon:
+43 732 77 17 86
E-Mail:
galerie(at)maerz.at

Veranstaltungsort

Maerz Galerie
Eisenbahngasse 20
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 732 77 17 86