Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

zur Sache, MAERZ!

17. November 2011 @ 19:00 - 22:00

Podiumsdiskussion mit Charles Kaltenbacher, Kurt Lackner, Markus Proschek, Peter Sommerauer, Florian Huber

Moderation: Norbert Trawöger

In Anwesenheit der ausstellenden Künstler: Charles Kaltenbacher, Kurt Lackner, Markus Proschek, Peter Sommerauer, sowie Florian Huber, der als Autor und Kunsttheoretiker seinen Beitrag zur Ausstellung in Form einer Eröffnungsrede brachte.

 

Die aktuelle Ausstellung Die Schönheit des Gestus (oder: über das Kraftschöne)”, die schon bei der Eröffnung bei manchem Besucher Irritation erzeugt hat, eignet sich dazu, das zu tun, was im Mittelpunkt der Arbeit einer Künstlervereinigung stehen soll – die Kunst zu thematisieren.

Jede Ausstellungseröffnung beginnt gewöhnlich mit einer Einführungsrede, die das Gezeigte zu erklären versucht. Sie wird beklatscht, und im anschließenden Smalltalk zwischen Ausstellenden und Besuchern verkommt sie dann leider oft zur ungehörten Floskel. Und über das Gezeigte – die Kunst – wird vielfach nur noch hinter dem Rücken derer, die zeigen, geredet.

Zusehends vermeidet auch mediale Berichterstattung (zumindest auf regionaler Ebene) tunlichst jede tiefer gehende Hinterfragung von Kunst.

“zur Sache, MAERZ!” ist der Versuch, ein neues Format ins Leben zu rufen, das dieser allgemeinen Tendenz – dem “Nicht-über-die-Kunst-Sprechen” – entgegentritt.

Ein Künstlergespräch bzw. eine Podiumsdiskussion zu Ausstellungen bietet die Möglichkeit, wieder einen vermehrt inhaltlich ausgerichteten, dabei auch kritischen Diskurs in Gang zu bringen.

Details

Datum:
17. November 2011
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Maerz Galerie
Telefon:
+43 732 77 17 86
E-Mail:
galerie(at)maerz.at

Veranstaltungsort

Maerz Galerie
Eisenbahngasse 20
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 732 77 17 86