Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Trio Laubrock Davis Rainey

25. Oktober 2011 @ 19:30 - 23:00

Konzert in der Landesgalerie Linz im OÖ Landesmuseum, Museumsr. 14

Ingrid Laubrock Saxophone

Kris Davis Piano

Tom Rainey Schlagzeug

Ingrid Laubrock & Kris Davis & Tom Rainey : Ein bestimmt begründbar seine Extraklasse offenlegendes Improvisations-Kollektiv. Da gilt gewiss ein gerüttelt Maß an Gestaltungsidealen des freien Improvisierens der Gegenwart. Und da spielt sich sicher nichts mit powidl, da werden zweifelsfrei den Ereignissen allemal formal strukturierte Abläufe verliehen. Ingrid Laubrock, 2009 als “eine der kreativsten und eigenwilligsten Künstlerinnen Jazz-Deutschlands” mit dem Jazz-Preis des deutschen Südwestfunks ausgezeichnet, hat vorbildlich selbstbewusst sowohl auf dem Tenorsaxophon als auch auf dem Sopransaxophon eine unverkennbar eigenständige Stimme entwickelt. Seit 1989 lebte Ingrid Laubrock in London, bevor sie nach einem Studienaufenthalt bei Myra Melford 2008 nach Brooklyn übersiedelte und seither mit ihren Bands Anti-House, Paradoxical  und Sleepthief die New Yorker Szene bereichert. Die aus Kanada kommende Kris Davis, seit einem Jahrzehnt in New York gefragte Piano-Größe, beherrscht überlegen die Ausdehnung ihrer eigenwillig wechselnden Idiome zwischen Post-Free-Jazz und zeitgenössischer Konzertmusik, zwischen Bezügen zu Keith Jarrett, Cecil Taylor und Morton Feldman. Und Tom Rainey gehört längst zur ersten Garde der Schlagzeuger von New Yorks Downtown-Szene und war schon mehrmals in Linz zu Gast.

CD-Tipps: 

Laubrock & Davis & Tyshawn Sorey : “Paradoxical Frog” / Clean Fedd Rec.

Laubrock & Liam Noble & Rainey : “The Madness of Crowds” /  Intakt Rec.

Details

Datum:
25. Oktober 2011
Zeit:
19:30 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Maerz Galerie
Telefon:
+43 732 77 17 86
E-Mail:
galerie(at)maerz.at