Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sheila Jordan & Jay Clayton: from bepop to freebop

8. Mai 2013 @ 20:00 - 22:00

Konzert in der Künstlervereinigung MAERZ

Sheila Jordan & Jay Clayton. Diesen ruhmreichen Jazz-Damen gebührt allemal höchster Respekt. Beide haben längst die Konventionen des Jazzgesangs kreativ auf den Kopf gestellt. Und zweifelsfrei zählen sie zu den innovativsten Improvisatorinnen der Jazzgeschichte.  from bebop to freebop betiteln sie ihr gemeinsames Programm; gründlich begleitet von Gitarrist Jack Wilkins und Kontrabassist Cameron Brown. Und fernab der Unmenge profitabler Wohlfühlgesänge eines Gegenwarts-Jazz.

Sheila Jordan, der Charlie Parker “million dollar ears” bescheinigte, wurde berühmt durch ihre Arbeit mit George Russell und ihr grandioses “You Are My Sunshine”. Sie befreite den Song-Gesang, gilt als Wegbereiterin für die Sängerinnen des Freien Jazz. In Linz  brillierte sie erstmals einst bei “Jazz in der Neuen Galerie”.

Jay Clayton sang nicht nur bei Muhal Richard Abrams, sie interpretierte auch Kompositionen von John Cage und arbeitete jahrelang mit Steve Reich. Sie singt deutlich beeinflusst von vokalen Verfremdungstechniken der avancierten Konzertmusik, aber stets mit einem unnachahmlichen Jazzfeeling. In Linz beeindruckte sie erstmals im legendären Vocal-Summit mit Jeanne Lee, Urszula Dudziak und Lauren Newton.

Jack Wilkins machte sich als bewährter Beteiligter von Chet Baker bis zu den Brecker-Brüdern, von Charles Mingus bis The Manhattan Transfer. Und Cameron Brown war einstmals oft in Linz zu Gast, mit Bands von Archie Shepp bis George Adams & Don Pullen.

Details

Datum:
8. Mai 2013
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Maerz Galerie
Telefon:
+43 732 77 17 86
E-Mail:
galerie(at)maerz.at

Veranstaltungsort

Maerz Galerie
Eisenbahngasse 20
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 732 77 17 86