Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

linzer notate zum 100sten

1. April 2011 @ 18:30 - 22:00

Konstitutiv für die als Podium der Begegnung und Auseinandersetzung mit aktuellen Tendenzen innerhalb einer heute möglichen avancierten Sprachkunst ins Leben gerufene Reihe ist, dass bei den Veranstaltungen stets 3 Positionen gegenübergestellt werden. Und so treten auch bei der anlässlich des Jubiläums erfolgenden Bündelung der Ausgaben Nr. 99, 100 und 101 zu EINEM Abend 3 mal 3 AutorInnen auf.

Es lesen keine Mitglieder der Vereinigung, sondern ausschließlich Gäste; sie alle waren bereits maßgeblich in der Reihe vertreten. Die Beiträge fallen teils etwas kürzer aus als sonst, sodass ein kurzweiliger, festlicher Abend garantiert ist.

Der Abend findet in drei Blöcken statt:

1) Ab 18:30 Uhr lesen und agieren (unter der Moderation von Lisa Spalt) Birgit Schwaner, Richard Obermayr und Friedrich W. Block.

2) Um ca. 19:45 Uhr folgen (unter der Moderation von Christian Steinbacher, dem Initiator der Reihe) Felicitas Hoppe, Zsuzsanna Gahse und Michael Lentz.

3) Ab ca. 21:00 Uhr folgen (unter der Moderation von Florian Huber) Auftritte und Lesungen von Anja Utler, Peter Weber und Valeri Scherstjanoi.

Zu den AutorInnen und den drei Veranstaltungsblöcken siehe die Einträge auf unserer Homepage unter <linzer notate 1a/11>, <linzer notate 1b/11> und <linzer notate 1c/11>

Zur Veranstaltung erscheint eine BROSCHüRE als Programmheft mit einem Abriss zur Geschichte der Reihe von Christian Steinbacher, Fotos sowie Kurzbeiträgen von Block, Huber, Spalt, Scherstjanoi sowie Florian Neuner und Udo Wid, das als Einladung ebenso wie als Dokumentation fungiert.

Dank an: BMUKK, Land OÖ, Stadt Linz, GAV, Schweizer Kulturstiftung PRO HELVETIA

Details

Datum:
1. April 2011
Zeit:
18:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Maerz Galerie
Telefon:
+43 732 77 17 86
E-Mail:
galerie(at)maerz.at

Veranstaltungsort

Maerz Galerie
Eisenbahngasse 20
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 732 77 17 86