Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Florian Neuner: Ruhrtext. Eine Revierlektüre

17. November 2010 @ 19:30 - 22:00

Eine gemeinsame Veranstaltung von afo und MAERZ

Veranstaltungsort: afo architekturforum oberösterreich

                               A-4020 Linz, Herbert-Bayer-Platz 1, www.afo.at

 

Einführung ins Buch: Christian Steinbacher

Moderation: Gabriele Kaiser

Florian Neuner hat für sein Buch Ruhrtext. Eine Revierlektüre über mehrere Jahre die zersiedelte Stadtlandschaft des Ruhrgebiets, die er als die exemplarische Stadtlandschaft der Moderne ansieht, zu Fuß durchstreift. In seinen psychogeographischen Kartographierungen greift er u.a. auf Guy Debord und die bewusst subjektive Aneignung von Stadträumen in den Dérive-Experimenten der Situationisten zurück. Neben als Dérive betitelten Texten, die des Autors Streifzüge wiedergeben, beinhaltet die Großcollage Ruhrtext auch Exkurse ins Historische und ins Kulturelle, in die politischen Auseinandersetzungen bis zu den Werkschließungen und in die spätere Verwandlung des Ruhrgebiets in eine Museumslandschaft. Die Konstruktion des Textes folgt der polyzentralen urbanen Struktur des Ruhrgebiets und setzt patchworkartig Fragmente gegeneinander, notiert der Wiener Klever Verlag, wo dieses gewichtige Buch rechtzeitig zum Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010 erschienen ist.

Zentral bei der Veranstaltung steht die Lesung des Autors, an die ein Gespräch anschließt. Die Collage ist nicht nur ein adäquates literarisches Mittel zur Lektüre einer “Collage City”, sondern eröffnet auch aktuelle städtebauliche Fragen.

Florian Neuner, geboren 1972 in Wels, lebt in Berlin und immer wieder auch im Ruhrgebiet. Seit 2001 erschienen mehrere Prosabände. Der Autor, der seit 2007 die Zeitschrift Idiome. Hefte für Neue Prosa herausgibt, hat gemeinsam mit Thomas Ernst auch zwei Anthologien zur Literatur aus dem Ruhrgebiet publiziert (Europa erlesen: Ruhrgebiet, Wieser Verlag 2009; Das Schwarze sind die Buchstaben, assoverlag 2010) und den zum Kulturhauptstadtjahr erschienenen Katalog EMSCHERKUNST.2010 mit Texten begleitet.

PAUHOF Architekten wurde 1986 von Michael Hofstätter und Wolfgang Pauzenberger gegründet; ihre Aktivitäten umfassen auch wesentlich urbanistische Studien.

Details

Datum:
17. November 2010
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Maerz Galerie
Telefon:
+43 732 77 17 86
E-Mail:
galerie(at)maerz.at

Veranstaltungsort

Maerz Galerie
Eisenbahngasse 20
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 732 77 17 86