Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

besetzt/frei – oder der freie Umgang mit besetztem Raum

30. September 2009 @ 19:30 - 31. Oktober 2009 @ 22:00

Begrüßung: Gerhard Brandl (MAERZ), Christoph Weidinger (afo)

Einführende Worte: Franz X. Baier, München

Ausstellungsdauer: 30. September – 31. Oktober 2009

Konzept: Gerhard Brandl, Gerhard Neulinger, Christoph Weidinger,

eine Kooperation mit dem afo Architekturforum

Peter Ablinger, Hörstücke

Christoph Aigner, Bodenarbeit

Jürgen Albrecht, Lichtskulpturen

Wolfgang Bretter, Installation

Sibylle Ettengruber, Video

Peter Hauenschild, Installation am Platz

Wolfram Mehlem, Computersimulation

Heri & Salli,  Rauminstallation

Times up, interaktive Videoinstallation

Lois Renner, Fotografie

Leo Schatzl, Installation

Michael Weingärtner, Rauminstallation

Der lebendige Raum

Raum ist ein Urphänomen und begegnet uns ständig, da ein Leben ohne Ausdehnung nicht möglich ist. Raum ist für jede Art der Entfaltung notwendig. Raum ist aber heute nicht mehr zu trennen von Zeit und vor allem nicht von der Existenz und seinen vielen Kulturtechniken. Das bedeutet dann unter anderem, dass Raum und Zeit nicht einfach gegeben sind, wie man früher dachte, sondern daß Sie vielmehr erzeugt werden durch Kultur, durch Technik, durch Kunst und dass sie dynamisch sind.

Franz Xaver Baier, Der Raum

Details

Beginn:
30. September 2009 @ 19:30
Ende:
31. Oktober 2009 @ 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Maerz Galerie
Telefon:
+43 732 77 17 86
E-Mail:
galerie(at)maerz.at

Veranstaltungsort

Maerz Galerie
Eisenbahngasse 20
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 732 77 17 86